Ausgewählte Forex Formate bis zu 40% reduziert: Schnell sein und zugreifen!

mainteaser-leinwand

Wie hänge ich meine Leinwand am besten auf?

Leinwand aufhängen ohne Rahmen - ganz einfach


myposter Leinwände mit 2,5 cm Rahmenstärke haben ein Gewicht von ca. 4 kg pro qm. Für Leinwände mit weniger als 80 cm Kantenlänge reicht es daher bei normalen Wänden aus, wenn Sie 2 Stahlnägel in Ihre Wand hämmern. So können Sie Ihre Leinwand aufhängen ohne Bohren, einfach und schnell. Noch stabiler lässt sich Ihre Leinwand aufhängen, wenn Sie unser Fischer Schrauben + Dübel Set einsetzen. Die Dübel mit den passenden Schrauben finden auch in schwierigen Wänden Halt. Sie können das Set aus unserem Zubehör-Sortiment bei Ihrer Leinwand-Bestellung gleich mitordern.

Das Fischer Schrauben + Dübel Set sollten Sie auch bei größeren Leinwand-Maßen ab einer Kantenlänge von 80 cm einsetzen.

Je nach Größe Ihres Bildes verwenden Sie am besten zwei oder auch mehrere Dübel mit Schrauben, damit das Gewicht Ihres Kunstwerks gleichmäßig auf die Fläche der oberen Bildleiste verteilt wird.

Alternativ bieten sich auch stärkere Winkelhaken als Leinwand Aufhängung an.

Leinwandaufhängung

Leinwand aufhängen leicht gemacht

Die myposter Leinwände sind rückseitig alle mit dem extra dafür entwickelten Perfect Frame Spannrahmen ausgestattet. Dieser spezielle Keilrahmen garantiert nicht nur eine langlebige Stabilität ohne Ihr Bild nachspannen zu müssen - er verfügt auch über eine Nut (Kerbe), an der Sie ganz einfach Ihre Leinwand aufhängen können.

Besonders dekorativ und wandlungsfähig setzen Sie Ihre Leinwand mit dem Nielsen Design-Bord in Szene. Das silbermatte Alu-Board befestigen Sie einmalig an Ihrer Wand, und schon können Sie Ihren Deko-Ideen freien Lauf lassen. Stellen Sie Ihr Leinwand-Bild auf das Board, arrangieren Sie es mit weiteren Bildern, Fotos oder mit hübschen Deko-Gegenständen. Das Aufhänge-Zubehör für das Board wird Ihnen automatisch mitgeliefert.

Nähere Infos zu den verschiedenen Leinwand-Größen und Stärken finden Sie auf unserer Leinwandruck-Seite.

Schattenfugenrahmen Leinwand aufhängen - so geht´s am besten

Noch prächtiger und edler wirkt Ihr Leinwandbild in einem passenden Rahmen. Die so genannten Schattenfugenrahmen stehen Ihnen für Leinwände mit einer Spannrahmen-Stärke von 2,5 cm in verschiedenen Ausführungen zur Wahl. Schattenfugenrahmen empfehlen wir Ihnen bis zu einer Bildgröße von maximal 120 x 160 cm. Für größere Bild-Maße ab 120 cm Kantenlänge sollten Sie Ihr Leinwandbild in einer Stärke von 3,8 cm bestellen.

Ihr Bild behält dadurch auch in großen Größen perfekte Stabilität.

Egal welchen Schattenfugenrahmen für Keilrahmen Sie wählen: Hier muss die Leinwand Aufhängung stimmen! Ansonsten fällt Ihnen Ihr Bild im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Rahmen. Bestellen Sie deshalb am besten unser Fischer Schrauben + Dübel Set gleich mit. Dann werden Sie an Ihrer Schattenfugenrahmen Leinwand lange Freude haben. Wenn Sie Winkelhaken zuhause haben, können Sie auch diese alternativ als Leinwand Aufhängung verwenden. Auch hier gilt: Je größer Ihr Bild, desto mehr Schrauben und Dübel sollten Sie verwenden, damit Sie das Gewicht des Bildes auf die Leinwand Aufhängungen verteilen.
Schrauben und Dübel für Ihre Leinwand

Schrauben und Dübel für Ihre Leinwand-Aufhängung

Gerade auch Leinwände mit Rahmen machen auf dem Nielsen Design-Board was her, das fest an Ihrer Wand montiert wird. Das Tolle daran: Wenn Sie möchten können Sie Ihre Deko auf und rund um das Board jederzeit anders gestalten. Bitte beachten Sie, dass das Board eine Gesamtlänge von 60 cm hat. Ihr Bild sollte möglichst inklusive Schattenfugenrahmen & Leinwand das Board nicht unbedingt überragen.

Leinwandaufhängung

Schrauben_Duebel_Set_Produktbild_4_zu_3

Für eine stabile Aufhängung Ihrer Fotoleinwand sind qualitativ hochwertige und langlebige Produkte essentiell.

Hier geht's zum Leinwand-Zubehör

Formate & Preise

Wir lieben, was wir tun

Nur bei myposter können Sie sicher sein, nach dem Auspacken ein Bild in den Händen zu halten, das Ihr Herz höher schlagen lässt.

Lernen Sie uns kennen ...